HR-Management – der Schlüssel zum Erfolg

Was genau ist HR-Management?

Human-Resources-Management ist die moderne Bezeichnung von Personalmanagement. Warum nun HR-Management und nicht mehr Personalmanagement in aller Munde ist, erklärt sich in der Begrifflichkeit.

Die Verwendung des Begriffs Ressource unterstreicht die Bedeutsamkeit des Mitarbeiters für das Unternehmen. Die primäre Zielsetzung besteht darin, dem Unternehmen eine Humanressourcen-Ausstattung zur Verfügung zu stellen, mit deren Hilfe alle anstehenden, unternehmerischen Aufgaben bewältigt werden können. Die Schwierigkeit ist dabei, den Ausgleich von betrieblichen Interessen und Mitarbeiterinteressen bei der Planung gleichermaßen zu berücksichtigen. Dies deutet bereits an, dass das Personalmanagement in jedem Unternehmen höchst individuell ist. Jedes Unternehmen muss seinen Weg finden, erfolgreich Mitarbeiter zu gewinnen und zu entwickeln.

Experiment gescheitert – oder doch nicht?

Wenn man die Historie der Mitarbeiterführung anschaut, so wurde der Mensch bis 1930 primär als Maschine und Arbeitskraft betrachtet und dementsprechend angeführt. Erst das sogenannte Beleuchtungsexperiment machte darauf aufmerksam, dass der Mitarbeiter ein sozial agierendes Wesen mit eigenen Interessen ist. Das Hauptziel des Experiments war ursprünglich, herauszufinden inwieweit die Beleuchtung des Raumes sich auf die Arbeitsweise der Mitarbeiter auswirkt. Ganz nebenbei wurde dabei eine enorm wichtige Erkenntnis gewonnen. Die Arbeitsgruppen, denen erzählt wurde, dass sie Teil eines Experiments waren, haben unabhängig von der Beleuchtung intensiver gearbeitet als diejenigen, die nicht informiert wurden. Fazit: Dem Mitarbeiter Aufmerksamkeit zu schenken und seine Bedeutung für etwas deutlich zu machen, ist der wichtigste Faktor für die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und somit auch der Produktivität.

HR-Management – wo liegt das Problem?

Der Satz „Wenn Siemens wüsste, was Siemens weiß“ verrät die Schwierigkeit von HR-Management. Jeder einzelne Mitarbeiter bringt Wissen und Erfahrung mit. Er ist die wichtigste Ressource des Unternehmens. Ihn zu fördern und sein Potential auszuschöpfen sollte an oberster Stelle stehen. Doch je größer das Unternehmen, desto schwieriger wird es, jeden einzelnen optimal einsetzen und fördern zu können. Lange Kommunikationswege und mangelhafte Strukturen verhindert oftmals das ideale Einsetzen von Kompetenzen und Fähigkeiten. Selbst bei Unterstützung durch gewisse Software zeigen sich oft schnell Grenzen auf. Gerade im Bereich des HR-Managements arbeitet jedes Unternehmen mit stark individuellen Prozessen und erhält dabei mit Standardsoftware oftmals nicht genügend Möglichkeiten zur Anpassung.

Was ist die Lösung?

Der Erfolg Deines Unternehmens beruht auf den Skills Deiner Mitarbeiter. Und darauf, welche Ziele sie verfolgen. Für die digitale Zukunft benötigen sie völlig neue Kompetenzen und Fähigkeiten. Eine strategische Personalentwicklung und entsprechende Führungsmethoden sind erfolgsentscheidend. Wie machst Du Deine Ziele zu den Zielen Deiner Mitarbeiter? Und wie entwickelst Du Deine Mitarbeiter kontinuierlich weiter?

Mitarbeiter entwickeln heißt, sie zu fördern und zu fordern. Durch qualifizierte Personalentwicklung sicherst Du den wirtschaftlichen Erfolg Deines Unternehmens. Mit dem Talent Manager setzt Du Deine Mitarbeiter optimal ein und förderst deren Entwicklung. Die perfekte Basis für modernes Human-Resource-Management.
Der Talent Manager ist die perfekte Anwendung, um die Herausforderungen des modernen HR-Managements zu lösen. Einfach und unternehmensweit nutzbar, hebt er Personalentwicklung und -führung auf ein neues Niveau.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Um Ihnen die beste Browser-Erfahrung zu ermöglichen, sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt. Durch die weitere Nutzung der Seite oder durch das klicken auf "Akzeptieren", stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

schließen